Vorschau

Balz und ich legten fest, dass das 17. Alpenbrevet das 50 Jahre Jubiläum des ikonischen Films „The Italian Job“ feiern soll. 

17. Alpenbrevet Donnerstag 15.8. bis Sonntag 18.8.2019

Das Datum ist festgelegt auf den 16.8.2019. Da der Vollmond am Donnerstag  Maria Himmelfahrt sein wird, packen wir diesen Tag auch noch gleich rein und  werden ein irreguläres Alpenbrevet abhalten. Der Plan ist der folgende: 

Wir fahren schon am Donnerstag los, übernachten in einem Hotel und starten von dort zum eigentlichen Alpenbrevet. Der Plan wäre den Nivolet Pass bei Tag zu befahren, da ich der Meinung bin, dass wir vor 10 Jahren in der Nacht diesen spektakulären Halbpass nicht ausreichend geniessen konnten. Das Ziel wird die legendäre Lingotto-Fabrik sein, wo wir schon 30 Zimmer blockieren mussten. Ob wir dann mit den Autos aufs Dach,-  die Teststrecke -, fahren dürfen liegt in Simones Verhandlungsgeschick mit den Italienern. ;-) 

Dieses Alpenbrevet wird ausnahmsweise nicht drei,zwei, eins kosten. Die Teilnahmegebühren werden sich im Rahmen von 800.—bis 900.—CHF bewegen. Im Package inbegriffen werden folgende Leistungen sein: Rallykleber, Trophäe für die Finisher, Hotel in den Savoyer Bergen oder sonst wo, Empfangsapéro mit Kaltsuppe, Abendessen am Donnerstag, Frühstück am Freitag, Mitternachtsmahl, Frühstück am Zielort, Uebernachtung in Turin, City Tour, Abendessen in Turin und Sonntagsfrühstück in Turin und wenn möglich die DVD des Films Italian Job, dass jeder die richtigen Lieder singen kann wenn er die jeweilige Route befährt. Wegen der Hotelzimmer müssen wir das Teilnehmerfeld auf 30 beschränken. Mit den Anmeldungen gehen wir um wie die meisten Touroperators: first comes first serves.

Anmeldeschluss: 24.7.2019

* unbedingt ausfüllen  
Name *
Vorname *
Strasse *
PLZ Ort *
Land
E-Mail Adresse
Kreditkartennummer
Beifahrer Name, Vorname
Auto, Typ, Carrosserieform,
Farbe, Jg
Bemerkungen
Bitte geben Sie den folgenden Sicherheitscode rechts ein:

 

Nenngeld ist Reuegeld